Svens Fußfahrrad

Sven beschreibt sich als optimistischen Realisten und ein großer Wunsch von ihm ist es, Fahrrad zu fahren. Im Kindergarten und der Grundschule ist er schon mal gefahren. Allerdings auf einem hohen, hässlichen Behinderten-Fahrrad. Das war alles andere als optimal. Aus diesem Grund möchte er nun ein Liegerad fahren. Hierfür benötigt er ein paar behinderungsbedingte Anpassungen.

Die größte Herausforderung ist es, das Bremsen mit den Füßen zu ermöglichen. Auf Grund seiner Spastik macht er vieles mit den Füßen, z.B. Essen und Fotografieren.

Bei einer Spastik liegt eine Schädigung im zentralen Nervensystem vor, die zu einer beeinträchtigten Feinabstimmung zwischen Muskelanspannung und Muskelentspannung führt. Bei Sven ist es so, dass er mehr Fein-
motorik in den Füßen als in den Händen hat.

Normalerweise ist Sven mit seinem roten Rollstuhl unter anderem als selbstständiger Inklusionsberater und Fußfotograf in Berlin unterwegs. Nun möchte er zu Gunsten seiner Fitness und Gesundheit zusätzlich die Möglichkeit haben, Fahrrad zu fahren.

Infos zur nächsten HACKademy

Datum: 27. September – 6. Oktober 2019

Ort: Technischen Universität Berlin,
Werkstätten des Instituts für Berufliche Bildung und Arbeitslehre, Marchstraße 23, 10587 Berlin

Die HACKademy-Termine im Einzelnen

Freitag, 27. September 2019
17–21 Uhr: Auftakt und Einführung in das Programm

Sa. 28. / So. 29. September HACKademy – Sprint 1
Sa. 10 Uhr – So. 17 Uhr WE UNDERSTAND

30. September – 3. Oktober HACKademy – Sprint 2 WE MAKE (Individuelle, projektbezogene Zeiteinteilung)

4.– 6. Oktober HACKademy – Sprint 3 WE SHARE 
(Fr. 17 Uhr bis So. 21 Uhr)

Die öffentliche Abschlusspräsentation der drei Entwicklerteams findet am Sonntag, den 6. Oktober 2019, um 15 Uhr an der Technischen Universität statt.