Deutsch English

Herausforderung

WIE KÖNNEN WIR ein Tiny-House entwerfen, dass barrierefrei ist?

Ich benutze einen elektrischen Rollstuhl und lebe mit meiner Partnerin zusammen. Außerdem habe ich 24-Stunden-Assistenz, die ebenfalls bei uns wohnt (abwechselnd verschiedene Personen). Im Tiny-House sollten also drei Personen wohnen können. Natürlich wäre es schön, auch noch Besuch empfangen zu können. Womöglich müsste man mit einem Modulsystem arbeiten, dass mehrere Häuser verbindet, denn ein Haus dürfte für die Anforderungen zu klein sein. Trotzdem sollte die Lösung so nah wie möglich an der ursprünglichen Idee eines Tiny-House sein, also insbesondere platzsparend und kostengünstig zu bauen. Alle Bereiche sollten barrierefrei und insbesondere stufenlos erreichbar sein – eventuell mit Hubliften oder Rampen. Ich benötige eine Badewanne zum duschen. Das Bett sollte höhenverstellbar sein.

 

🔧 Melde dich als Maker an und entwickle z.B. innerhalb der nächsten Open Health HACKademy im inklusiven Team Lösungen für diese und andere Challenges!

✏️ Erlebst du selbst eine Herausforderung, für die du mit einem Team eine Lösung finden willst? Dann reiche sie jetzt zum Open Call der Open Health HACKademy ein.