Deutsch English

Careable

E-Scooter-Fahren für Rollstuhlfahrer*innen

Adina liebt das Reisen. Zusammen mit ihrem Mann Timo erkundet sie gern die Welt und gemeinsam berichten sie von ihren Reise-Abenteuern mit Rollstuhl auf ihrem Blog www.mobilista.eu. Bei einem Spaziergang mit ihrem Schwager, der ebenfalls Rollstuhlfahrer ist, hat der neue E-Scooter-Trend sie neugierig gemacht: Was wäre, wenn man die praktischen kleinen Flitzer auch als Zusatzantrieb für den Rollstuhl nutzen könnte? Man wäre viel mobiler, freier und könnte sich je nach Bedarf einfach zusätzliche Power besorgen. Dieses Projekt hat Adina zusammen mit ihrem Team auf der Open Health Hackademy #2 bearbeitet. Herausgekommen ist ein Adapter aus Holz, der leicht zu fertigen, einfach zu transportieren und ohne fremde Hilfe am Rollstuhl angebracht werden kann.

Vollständige Projekt-Dokumentation auf Welder
https://www.welder.app/careables.org/we.will.scoot

Finde weitere Careables auf www.careables.org

🔧 Melde dich als Maker an und entwickle z.B. innerhalb der Open Health HACKademy #4 im inklusiven Team Lösungen für diese und andere Challenges!

✏️ Erlebst du selbst eine Herausforderung, für die du mit einem Team eine Lösung finden willst? Dann reiche sie jetzt zum Open Call der Open Health HACKademy #4 ein.

Hast du Tipps, Ideen, Fragen oder sonstige Anmerkungen oder wünschst du dir eine HACKademy in deiner Stadt?
Melde dich bei uns: matchmymaker[at]be-able[dot]info